Start Your 7 Day Free Trial

Enter your details below to get instant access

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close

Warst du jemals unzufrieden mit dir und deinem Leben?

Ich JA! So ging´s mir im Jahr 2015. Ehefrau und zweifache Mama (damals 6 und 9 Jahre alt), sicherer und familienfreundlicher Job als Volksschullehrerin mit halber Lehrverpflichtung und nebenbei selbstständig in meiner eigenen psychologischen Praxis. Schöne Wohnung, eigentlich alles bestens. 

Aber ich war unzufrieden. Ich wollte mehr. Ich wollte mich weiterentwickeln. Hatte soooo viele Ideen, Wünsche und Träume zur Seite geschoben, weil ich dachte:

"Das geht jetzt nicht. ... das ist egoistisch ... jetzt kommt erstmal die Familie ... die Kinder sind noch klein und brauchen mich ... mein Mann ist sehr engagiert in seinem Beruf und oft nicht da ... für mich ist es viel leichter Beruf und Kinderbetreuung zu koordinieren ... " 

Aber wo bleib ich mit meinen Bedürfnissen, Wünschen, Zielen und Träumen? Wann hab ich wieder mehr Zeit für mich und für all die Dinge, die mir Freude machen? Wann kann ich endlich beruflich durchstarten und mehr Geld am Konto haben?

Mein Weg in ein selbstbestimmtes Leben

Meine Praxis habe ich damals eher als "Hobby" geführt, denn wenn die Kinder krank waren, habe ich sofort meine Termine abgesagt und die Pflege übernommen. Denn das macht "man" so. Erst kommt die Familie und ich komm schon irgendwie zurecht. Dadurch hab ich mich allerdings zunehmend abhängig gefühlt. Weit entfernt von selbstbestimmt und glücklich. Und noch dazu hatte ich ein schlechtes Gewissen, weil ich unzufrieden und undankbar war. Mir ging´s ja gut! Ich liebe meine Kinder und ich verbringe gerne Zeit mit ihnen. Ich sollte doch eigentlich glücklich und zufrieden sein, mit dem was ich hatte ...  

Zufällig habe ich dann ein Seminar über Persönlichkeitsentwicklung in Wien besucht - eine Freundin hat mir die Eintrittskarte geschenkt, weil ihr etwas dazwischen gekommen ist - und dieses Seminar hat mir die Augen geöffnet, einen komplett neuen Blickwinkel gegeben und alles verändert. Ich musste mir eingestehen, dass meine momentanen Lebensumstände und alle Gründe, die ich fand, die mich bisher davon abgehalten haben, meine Ziele, Träume und Wünsche zu verfolgen, nur Ausreden waren, die ich mir selbst erzählt habe, um nicht ins Tun zu kommen, weil ich Zweifel hatte, dass ich es nicht "schaffen" würde. 

Du erkennst Ausreden meistens an Sätzen, wie:
"Ich würde ja gerne, aber .... "
"Ich wünsche mir soooo sehr, aber leider ...."
"Wenn erst ..., dann ...."

Familie

Eine bewusste und klare Entscheidung

Veränderungen beginnen immer mit einer bewussten und klaren Entscheidung. Du brauchst ein klares Ziel und diese bewusste Entscheidung, das Kommitment, um etwas tatsächlich und erfolgreich zu verändern! Ich hab mich damals entschieden, endlich für meine Wünsche, Träume und Ziele einzustehen und mich nicht länger von meinen Zweifel und Unsicherheiten zurückhalten zu lassen. 

Ab diesem Zeitpunkt habe ich mich intensiv damit beschäftigt, warum wir uns so dermaßen selbst im Weg stehen und wie wir das verändern können. Ich hab Coachings, Seminare und Fortbildungen besucht und daraus meine 4-Wege-Strategie entwickelt.  2016 ist meine Webseite selbstvertraut.com online gegangen mit meiner Vision Frauen in ihre Freude, Größe und Kraft zu bringen, sie wieder an ihre Ziele, Träume und Wünsche zu erinnern, sie ins Tun zu bringen und sie durch ihre Ängste, Sorgen und Zweifel zu begleiten - hinein in eine glückliches, erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben. 🙂 

Ich erinnere mich noch gut an die vielen langen Nächte, in denen ich an meinen Projekten gearbeitet habe, weil es so herrlich still war zu Hause. In dieser Zeit ist mir auch bewusst geworden, wie psychisches und physisches Wohlbefinden Hand in Hand gehen. Ich achte deshalb nicht nur auf meine "gesunden", positiven Gedanken, sondern versorge meinen Körper auch zusätzlich mit wichtigen Nährstoffen,  mache gerne Sport und liebe es, draußen in der Natur zu sein. 

Und ja, ich habe immer noch Ängste und Zweifel und fühl mich in neuen Situationen manchmal unsicher. Doch ich gehe mittlerweile ganz anders mit diesen Gefühlen um. Ich weiß nun, dass das nur die Reste von automatisch ablaufenden Programmen sind, die versuchen, mich auf meinem "alten" Weg zu halten. Ich nehm sie wahr, lass mich davon aber nicht mehr abhalten. 

Wie das geht, wie auch du - egal ob im persönlichen oder beruflichen Umfeld - Dinge FÜR dich verändern kannst, davon erzähl ich dir in meinen Blogartikeln, in meinem Podcast und in meiner Facebook-Gruppe. Schau dort gerne mal rein! 

Veränderungen beginnen mit einer bewussten und klaren Entscheidung. Es liegt NICHT an deinen Lebensumständen oder am falschen Zeitpunkt - es liegt IMMER an dir selbst. DU bist der Schlüssel und du KANNST dich finanziell und/oder emotional unabhängig machen und dir ein selbstbestimmtes und glückliches Leben selbst gestalten. 

Ich kenne die Zweifel und Unsicherheiten, die dann hochsteigen. Ich weiß, dass wir oft - und manchmal auch über einen langen Zeitraum hinweg - lieber in einer unangenehmen Lebenssituation verharren, weil wir einfach Angst haben, was passieren KÖNNTE, wenn wir etwas ändern. 

Doch du musst da nicht alleine "durch" - hol dir die für dich passenden Strategien und lass dich gerne von mir begleiten! Ich nehme dich mit auf meine Reise und zeige dir, wie du dir dein Leben (wieder) frech, wild und wunderbar machst!

Lass uns ein Stück deines Weges zusammengehen! 

(C) 2020 selbstvertraut.com | All Rights Reserved

Page Created with OptimizePress