Hol dir meinen kostenlosen PowerUp-Guide!

Klicke hier und lade dir den PowerUp-Guide herunter: 7 Must-Have-Skills für Powerfrauen - So setzt du deine Projekte zuversichtlich und erfolgreich um, ohne jemals den Fokus zu verlieren

Hier kannst du dir den Beitrag auch anhören:

 

Hast du auch schon öfters den Rat bekommen, dass du bei gewissen Herausforderungen den Kopf ausschalten und einfach machen sollst? Oder hast du mal jemanden beobachtet und dir gedacht: „Oh, wie cool! Ich würde mich das nie trauen!“

Augen zu und durch?

Nicht lange nachdenken, einfach machen. Augen zu und durch. Aber das ist leichter gesagt als getan, oder? Wir spüren dann gleich so ein Gefühl der Unsicherheit in uns hochsteigen und denken: „Wenn ich das mache, gehe ich doch das Risiko ein, dass es nicht gut wird. Dass ich mich blamiere, dass es mir nicht gelingt und die anderen blöd über mich reden …“

Wenn es dir auch so geht, bist du damit nicht alleine. Sehr viele gehen dieses Risiko nicht gerne ein. Also wenn wir es uns aussuchen können, bleiben wir doch lieber auf der sicheren Seite und in unserer Komfortzone.

Aber auf der anderen Seite wissen wir auch – rein logisch betrachtet – können wir nur dann vorankommen, uns weiter entwickeln, über uns hinauswachsen, wenn wir diese Risiken eingehen und die Herausforderungen annehmen. Wenn du weiterkommen möchtest, wenn du etwas verändern möchtest, kommst du leider nicht daran vorbei deinen sicheren Hafen, deine Komfortzone zu verlassen und das Risiko einzugehen, dass es vielleicht nicht sofort klappt, wie du dir das vorstellst. Du musst das Risiko eingehen, dass es da draußen auch Leute gibt, denen du es nicht recht machen kannst und die anderer Meinung sind als du. Das erfordert Mut.

Wenn du diesen Schritt nicht machst, weil du dieses Risiko nicht eingehen möchtest, wird alles so bleiben wie es ist. Solange du damit zufrieden bist, wunderbar. Wenn du aber etwas anderes in deinem Leben haben möchtest – ändere es!

Wie? Da habe ich diese 3 Tipps für dich:

1. Entscheide dich dafür!

Dazu habe ich ein Lieblingszitat: „Jede Veränderung beginnt mit einer bewussten Entscheidung.“ Triff die bewusste und klare Entscheidung, was du in deinem Leben anders haben möchtest. Was soll sich ändern? Wie soll es sein? Und warum willst du das? Entscheide dich dafür und beschließe alles zu tun, was dafür notwendig ist.

2. Hör auf zu reagieren und werde aktiv!

Suche dir kleine Herausforderungen. Starte mit einfachen Dingen, die du auch umsetzen kannst. Wenn du dir deine Herausforderungen selbst wählst, kannst du dir nämlich auch den Schwierigkeitsgrad aussuchen. Wenn du weiterhin in deinem Leben vorwiegend auf das reagierst, was um dich herum passiert und dich irgendwie „durchwurschtelst“, wächst du nicht. Suche dir aktiv kleine, umsetzbare Herausforderungen und Challenges und wachse daran.

3. Mach es anders als sonst!

Mach heute mal irgendetwas anders als sonst. Diese Technik nennt sich „Die Macht der kleinen Gewohnheiten“. Komm bewusst aus deinem gewohnten Trott heraus und mach gezielt etwas anders als sonst. Nimm die Treppe statt des Aufzugs, fahr mit dem Rad statt mit dem Auto oder trink Tee zum Frühstück statt Kaffee. Was auch immer! 🙂 Probier einfach mal etwas Neues.

Gemeinsam geht es leichter! 🙂

Und wenn du gemeinsam mit mir lernen möchtest, wie du dich leichter überwinden kannst Dinge zu tun, die dir momentan noch unangenehm sind, die aber eigentlich wichtig für dich wären – dann trage dich unverbindlich in die. Warteliste der selbstvertraut-Academy ein. Wenn du mehr darüber wissen willst, klicke unten auf den Link. Ich freue mich, wenn wir gemeinsam etwas verändern! 🙂

Alles Liebe und bis bald,

Gerda

 

P.S.: Möchtest du weitere Tipps, Motivation und Infos rund um Mut & Selbstvertrauen, dann trage dich einfach hier in meinen Newsletter ein:

Newsletter


Gerda Neumann
Gerda Neumann

Als Psychologin, Pädagogin und Unternehmerin unterstützt sie Power-Frauen dabei,  ihr Leben aktiv nach Ihren Zielen, Wünschen und Träumen ausrichten, sich emotional und finanziell unabhängig machen und sich ein glückliches, entspanntes und selbstbestimmtes Leben aufzubauen. Klicke hier für nähere Infos.