27 Affirmationen für mehr Mut & Selbstvertrauen

Lade dir hier die Affirmationen bequem zum Ausdrucken oder Abspeichern als pdf herunter und erhalte weitere Tipps und Impulse zum Thema Mut & Selbstvertrauen:

Ich weiß noch nicht, was ich will ... also mach ich vorerst lieber gar nichts ...

In dieser Podcast-Folge möchte ich gerne ein Thema aufgreifen, über das normalerweise nicht so gerne gesprochen wird. 🙂 Ein Thema, das unbequem ist, weil es uns abverlangt gnadenlos ehrlich mit uns selbst zu sein und den Mut erfordert, es diesmal nicht wegzuschieben. 

Lass es mich zum besseren Verständnis in eine kleine Geschichte verpacken. Die Geschichte handelt von Melanie. Melanie hat mich vor einiger Zeit über meine facebook-Gruppe kontaktiert und mir folgendes geschrieben:

„Eigentlich hab ich alles, was ich wollte … ich hab meine Familie, meinen Job, ein schönes Haus, meinen Freundeskreis, wir unternehmen gerne was zusammen, … und doch … warum fühl ich mich nicht glücklich und zufrieden? Ich sollte doch glücklich und zufrieden sein! Was stimmt nicht mit mir?“

Ich hab sie dann gefragt, wie lang das schon so ist und sie hat gemeint, dieses Gefühl der Unzufriedenheit hat sie schon eine ganze Weile, sie schätzt bestimmt schon so 1 ½ Jahre …

Hey, wow, 1 ½ Jahre! Ich hab sie gefragt, was sie denn bisher alles ausprobiert hat, um das zu verändern. Und ihre Antwort war: Nichts.

Nun, das ist kein Einzelfall, das hat wahrscheinlich sogar schon jeder von uns mal erlebt, dass wir zwar mit etwas in unserem Leben nicht super happy sind, aber es trotzdem nicht verändern. Ich erinnere mich da an eine Phase in meinem Leben, da gings auch mir so. Nach meiner Matura, war ich erstmal so planlos, so überfordert, weil mir nun gefühlt alle Möglichkeiten offen gestanden sind, dass ich lieber gar keine Entscheidung treffen wollte. Ich bin einfach in meinem Bürojob, den ich als Ferialpraktikum begonnen habe, geblieben, und dachte mir, ich mach das zur Überbrückung bis ich weiß, was ich will.

Die Sache ist halt nur die, dass wir Menschlein dazu tendieren - und dafür können wir nichts, das ist ein Programm, das wir in der Basisausstattung unseres Unterbewusstseins mitgeliefert bekommen -, solange der Leidensdruck nicht groß ist, solange es uns eigentlich eh ganz gut geht, solange wir davon ausgehen, dass wir doch glücklich und zufrieden sein sollten mit dem was wir haben, … wir uns auch nicht aktiv auf die Suche nach Alternativen und Lösungen machen.

Wir wurschteln weiter, verharren in unserer eigentlich eh ganz akzeptablen Situation und fühlen uns unterschwellig unzufrieden, weil wir nicht wissen, was und wie wir es denn stattdessen haben wollen.

In dieser Podcast-Folge zeige ich dir, wie du trotzdem aktiv werden und etwas verändern kannst! 🙂 

Viel Spaß damit!


Du findest meinen Podcast auch bei AppleGoogle und Spotify.

Hier kannst du die meine Vorlage zum "Wheel Of Life" herunterladen: https://gerdaneumann.activehosted.com/app/forms/120

Zur Facebook-Gruppe "Selbstvertraut Community - Als Frau selbstbestimmt leben": https://www.facebook.com/groups/1624524634505237

Zum Newsletter: https://selbstvertraut.com/newsletter

Ich freu mich auf dich!

Gerda

Zur Selbstvertraut-Academy:

selbstvertraut akademie

Gerda Neumann

Als Psychologin, Hypnotherapeutin und Coach unterstützt sie Frauen dabei,  ihr Leben aktiv nach Ihren Zielen, Wünschen und Träumen ausrichten, sich emotional unabhängig machen und sich ein glückliches, entspanntes und selbstbestimmtes Leben aufzubauen. Klicke hier für nähere Infos.