Basisangebot

Hypnose

Hypnose - Was ist das?

Hypnose ist eine anerkannte Behandlungsmethode und ein wunderbares, effektives Werkzeug um Menschen von blockierenden mentalen und emotionalen Mustern zu befreien. Stattdessen werden hilfreichere Denkmuster, neue Verhaltensweisen und ein positives Selbstbild verankert.
Therapeutische Hypnose hat nichts mit Showhypnose zu tun. Während der Sitzung sinken Sie in eine tiefe Entspannung. Sie haben jederzeit die volle Kontrolle und Sie könnten auch jederzeit den hypnotischen Prozess aktiv unterbrechen.

Hypnose - Wie und warum funktioniert das?

Jeder Mensch besitzt ein Bewusstsein und ein Unterbewusstsein. Vielleicht kennen Sie das Eisbergmodell: Der sichtbare Teil repräsentiert das Bewusstsein, also unser logisches Denken, den rationalen Verstand, unsere Willenskraft und unsere bewussten Entscheidungen. Der wesentlich größere Teil des Eisberges befindet sich unter der Wasseroberfläche und stellt das Unterbewusstsein dar. Hier sind all unsere Erlebnisse, Emotionen, Gewohnheiten, Verhaltensmuster und Glaubenssätze abgespeichert. Dieser Teil enthält also alle Programme und Informationen, die unser Verhalten steuern. Hier müssen wir ansetzen, wenn wir Verhaltensmuster verändern wollen. Denn selbst wenn Sie die bewusste Entscheidung treffen, nun dreimal pro Woche ins Fitnesscenter zu gehen, Ihr Unterbewusstsein aber ein anderes Programm abgespeichert hat: Raten Sie mal, wer gewinnt? 🙂

Unser Unterbewusststein lässt sich "umprogrammieren", wenn sich Ihr bewusster Verstand entspannt und den Zugang zum Unterbewusstsein dadurch ermöglicht. Genau das passiert während der Hypnosesitzung. Ihr Bewusstsein sinkt in eine tiefe Entspannung, während wir gemeinsam Ihr Unterbewusstsein auf den neuen Kurs bringen. Die von Ihnen gewünschten Veränderungen legen wir zuvor im Vorgespräch detailliert fest.

Hypnose-Themen

  • Lösung von Ängsten und Phobien
  • Auflösen von Blockaden
  • Motivationssteigerung
  • Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen stärken
  • Loswerden unliebsamer Gewohnheiten
  • Ziele finden, Ziele erreichen
  • Lampenfieber, Prüfungsangst, Redeangst

Ablauf einer Hypnosesitzung

Zur Vorbereitung auf unsere Hypnosesitzung bekommen Sie einen Informationsbrief und ein Vorbereitungsvideo zugeschickt. Bitte lesen Sie sich die Informationen durch und sehen sich auch das Video dazu an. So sind Sie schon vorab gut informiert und wir können uns im Vorgespräch zu Beginn unserer ersten gemeinsamen Hypnosesitzung auf das Wesentliche konzentrieren. Sollten dennoch allgemeine Fragen offen bleiben, beantworte ich diese selbstverständlich gerne bei unserem ersten Termin.

In diesem ersten Gespräch zu Beginn unserer Hypnosesitzung geht es dann um Sie und Ihre momentane Situation - um das Warum und das genaue Ziel der Hypnose. Was sind Ihre Wünsche und Erwartungen? Wie ist es jetzt und wo wollen Sie hin? Anschließend starten wir mit der eigentlichen Hypnose, bei der Sie in einen tranceähnlichen Zustand tiefer Entspannung versetzt werden.
Um sich gut entspannen zu können, tragen SIe an diesem Tag bitte bequeme Kleidung.

Idealerweise stellt sich der Erfolg der Hypnose bereits nach der ersten Sitzung ein. Individuell können jedoch auch mehrere Behandlungstermine notwendig sein. Nach 4-6 Wochen findet aber in jedem Fall ein Folgetermin zur Kontrolle bzw. Festigung statt.

Termine und Kosten

Termine

Grundsätzlich dauert die erste Hypnosesitzung  zwischen 1.5 und 3 Stunden. Diese Erstsitzungen finden aktuell nur Freitag vormittags in der Zeit von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr in meiner Praxis in 1050 Wien statt.

Für Hypnosesitzungen halte ich mir bewusst die Freitagvormittage frei. Die Qualität unserer gemeinsamen Arbeit steht hier im Vordergrund. Aus diesem Grund verrechne ich einen Pauschalpreis und keine Zahlung pro Einheit. Schließlich ist es bei einer Hypnose nicht genau planbar, wie lange die Bearbeitung eines bestimmten Themas dauert. Idealerweise stellt sich der Erfolg der Hypnose bereits nach der ersten Sitzung ein. Individuell können jedoch auch mehrere Behandlungstermine notwendig sein. Nach 4-6 Wochen findet aber in jedem Fall ein Folgetermin zur Kontrolle bzw. Festigung statt.

Kosten

Für die Erstsitzung (1.5-2h) verrechne ich pauschal 240 EUR.
Jede Folgesitzung (60-90 min) kostet 180 EUR.

Die Bezahlung erfolgt jeweils in bar im Anschluss an die Hypnosesitzung.

Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse: Leider können die Hypnosesitzungen nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden. Die Honorarnote kann jedoch bei einer Zusatzversicherung - sofern vorhanden - eingereicht werden.

Stornierungsgebühren

Es kann passieren, dass man einen Termin nicht wahrnehmen kann. Da ich mir jedoch den Vormittag dafür freihalte, erwarte ich, dass ein vereinbarter Termin, mind. 48 Stunden vorher abgesagt wird (per SMS, Anruf oder Mail). Sollte dies nicht passieren, stelle ich den gesamten Betrag für den nicht statt gefundenen Termin in Rechnung.

Termin vereinbaren