7 Dinge, die Sie jetzt gleich – und jeden Tag – tun können, um Ihren Selbstwert zu erhöhen

Weil es immer wieder Thema in meinen Beratungsgesprächen ist, möchte ich in diesem Blogartikel meine sieben wichtigsten Tipps zusammenfassen, die leicht umsetzbar und in den Alltags integrierbar sind und Ihren Selbstwert deutlich erhöhen. Zur Vollständigkeit möchte ich nochmal darauf hinweisen: Das Lesen alleine hilft nicht 😉

1. Achten Sie auf Ihre Bedürfnisse

Hören Sie auf Ihren Körper, auf Ihren Gedanken und auf Ihr Bauchgefühl. Wenn Ihnen Ihr Köper beispielsweise sagt, dass Sie zu lange beim Schreibtisch gesessen sind, stehen Sie auf und dehen Sie sich. Wenn Sie gerne Zeit mit einem lieben Freund verbringen möchten, tun Sie es. Und wenn Ihre Gedanken darum kreisen, endlich den Keller aufzuräumen, dann nehmen Sie auch das bitte bewusst wahr und setzen Sie es um

2. Passen Sie gut auf sich selbst auf

Vielleicht haben Sie von klein auf nie gelernt, gut auf sich selbst aufzupassen. Meist geht es in der Erziehung eher darum, sich „gut“ – also angepasst – zu benehmen und Rücksicht auf andere zu nehmen. Beginnen Sie heute damit, gut zu sich selbst zu sein und Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse zu nehmen. Behandeln Sie sich selbst so, wie Ihren besten Freund oder Ihre beste Freundin.

3. Bewegen Sie sich regelmäßig

Bewegung hilft enorm dabei, sich wohler zu fühlen und steigert dabei auch das Selbstwertgefühl. Gehen Sie zu Fuß, fahren Sie mit dem Rad, nehmen Sie die Stiegen anstatt des Aufzugs. Versuchen Sie, tägliche Bewegung in Ihren Alltag zu integrieren.

4. Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Dinge, die Sie gerne tun

Auch wenn Sie sehr beschäftigt sind und scheinbar keine Zeit für sich selbst haben, ist es wichtig, sich täglich Zeit zu nehmen um sich selbst etwas Gutes zu tun. Machen Sie sich jetzt gleich eine Liste mit all den Dingen, die Sie genießen, wie z.B: ein Bad nehmen, Musik hören, ein Instrument spielen, mit Ihren Kindern etwas basteln, etc. Tun Sie jeden Tag etwas, das auf Ihrer Liste steht und ergänzen Sie diese Liste, sobald Sie wieder etwas Neues entdeckt haben, das Ihnen Spaß macht. Sie werden merken, einiges auf dieser Liste ist bereits jetzt in Ihrem Alltag integriert, Sie genießen es nur nicht bewusst. Vielleicht spielt es Ihr Lieblingslied im Radio, aber Sie planen gedanklich gerade Ihren Arbeitstag. Gönnen Sie sich diese drei Minuten und singen Sie laut mit – Ihre Planung können Sie im Anschluss gelaunt fortsetzen.

5. Erledigen Sie etwas, das Sie schon lange vor sich herschieben

Sortieren Sie Ihre Kommode. Erledigen Sie das Telefonat. Machen Sie Ihre Steuererklärung. Egal, was es ist – tun Sie es.

6. Tragen Sie etwas Buntes

Wie sieht es in Ihrem Kleiderschrank aus? Tragen Sie vorwiegend gedeckte Farben oder findet sich dort auch etwas Knalligeres? Falls nicht, wird es höchste Zeit für ein buntes Accessoire oder Kleidungsstück.

7. Schreiben Sie ein Erfolgsjournal

Machen Sie es sich zur Routine, sich mit positiven Gedanken über sich selbst zu beschäftigen. Tun Sie dies, indem Sie jeden Abend aufschreiben, was Ihnen heute gut gelungen ist, worauf Sie stolz sind und wofür Sie dankbar sind.

 

Wagen Sie das Experiment und berücksichtigen Sie diese Tipps in den nächsten vier Wochen. Ich freue mich von Ihnen zu hören!

 

Herzliche Grüße,

Gerda Neumann

 

PS: Weitere Tipps folgen –  tragen Sie sich einfach in meinem Newsletter ein um sie nicht zu verpassen!